/

Betriebliche Veränderungen umsetzen –
ähnlich anstrengend wie ein Spagat?

 

Nicht jede Veränderung stößt allseits auf Begeisterung!

Altbewährtes erhalten und achten – Neues wiederum darin einbetten. Und Sie mittendrin als derjenige, der diesen Spagat hinkriegen soll. Wie nur können zwei solche Gegensätze nebeneinander gleichberechtigt existieren? Eine Menge Arbeit kommt auf Sie zu. Und dann wäre ja noch Ihr Team, dem Sie diesen Spagat ebenso schmackhaft machen sollen. Denn nicht jede Veränderung stößt allseits auf Begeisterung!

Was es hier dringend braucht: Einen ‚Regieassistenten‘ …

  • der Ihnen nicht zu `Keep it simple` ratet, sondern Ihnen mit einer Methode zur Seite steht, die der Komplexität des betrieblichen Alltages gerecht wird und die Achtsamkeit schärft – bis Ihnen der Spagat wieder einfach und erfolgreich gelingt.

  • der in einer ergänzenden Teamberatung erleichternde Klarheit auch ins ganze Team bringt. Brennende Fragen und aktuelle Themen werden dabei für alle sichtbar und vor allem gestaltbar gemacht.

Dann kann sie kommen, die Veränderung!

Kostenloses Erstgespräch hier anfordern


Coaching für eine achtsame Unternehmenskultur

Es setzt beim Unternehmer selbst an und wird von dort aus in alle Bereiche hinausgetragen. Meine Beratung beginnt mit der Klärung der aktuell betrieblichen Frage: Was brennt derzeit am meisten unter den Nägeln? Danach erhöhen wir die Sichtweise für die Komplexität des Problems und steigern die Achtsamkeit darauf.

Die Art des komplexen Betrachtens setzt Kreativität frei, neue Ideen fangen an zu sprudeln. Im dritten Schritt teste ich mit meinen Kunden gemeinsam, ob sie diese Ideen der Änderung praktisch tatsächlich weiterbringen, was für Folgen und Konsequenzen sich daraus ergeben. Ein Testlauf ohne Risiko sozusagen. Im letzten Schritt konkretisieren wir die Dinge. Meine Kunden haben nun praktische Maßnahmen zur Hand, die im Unternehmen sofort umgesetzt werden können.

Bei einem weiteren Treffen halten wir Rückschau: Hat die Umsetzung auch wirklich geklappt? Nur so kommen wir der Unternehmenskultur auf die Spur mit Klärung der Frage: Hindert die Kultur neue Entwicklungen oder unterstützt sie diese? Ich setze dabei immer bei den Stärken im Unternehmen an, die weiter ausgebaut werden. Nie bei den Schwächen.

Ich freue mich, auch Sie und Ihr Team mit neuen, positiven Erfahrungen bei Veränderungs-Prozessen unterstützen zu können.

 

Kostenloses Erstgespräch hier anfordern

bildmarke